Das Systemhaus auf der Ruhrhalbinsel

Zurück

Univention

Univention Corporate Server (UCS) ist eine Linux-basierte Unternehmensplattform für den Betrieb und die Verwaltung von IT-Infrastruktur für Unternehmen und Behörden. UCS setzt ein durchgängiges Gesamtkonzept mit einheitlicher, zentraler Administration um und kann den Betrieb aller Komponenten in einem zusammenhängenden Sicherheits- und Vertrauenskontext, der so genannten UCS-Domäne, gewährleisten. Gleichzeitig unterstützt UCS viele offene Standards und besitzt umfangreiche Schnittstellen zu Infrastrukturkomponenten und Managementwerkzeugen anderer Hersteller, so dass es sich leicht in vorhandene Umgebungen integrieren lässt.

UCS beinhaltet und basiert auf zuverlässiger, in Organisationen unterschiedlicher Größe erprobter Open Source Software. Diese Softwarekomponenten werden durch das UCS-Managementsystem miteinander integriert. Damit ist das System nicht nur in einfachen, sondern auch in komplexen, verteilten oder virtualisierten Umgebungen einfach einsetz- und administrierbar. Dies sind die zentralen Funktionen von UCS:

- Flexibles und umfangreiches Identity-, Infrastruktur- und Virtualisierungsmanagementsystem

- Unterstützung für Microsoft Windows und Integration in Microsoft Active Directory Umgebungen

- Netzwerk- und Intranetdienste zur Verwaltung von DHCP und DNS

- Datei- und Druckdienste

- Rechnerverwaltung und Monitoring

- Maildienste